Über mich? Eine Frage für sich!

"Ein Spiegel ein Bild von sich, sich erkennen und ein Bewußtsein seiner selbst gewinnen. Wissen: Das bin ich. Das ist Ich, mein Körper. Das mein Wille, mein Begehren. Unteilbares. Ich bin der, den ich als Ich sehe, den ich als Ich erkenne, der, den ich als Ich begehre. Doch sich selbst sehen, ist das überhaupt möglich? Mich als Ich sehen. Mich als Ich? Verliere ich mich nicht genau in diesem Blick und sehe ich im Spiegel nicht immer schon einen anderen in einer unendlichen Distanz und unerreichbaren Ferne? Kann ich mich als Ich also nur erblicken, indem ich mich denke, und in einem Sprung mich als Ich erkenne?" Ovid "Metarmophosen"

Verdreifachung in Tallinn

 

 

Die Frage nach dem Ich ist eine präzisere Antwort als jede Aussage.

Künstlerische Ausbildung

2009 bis 2013: „Bildende Kunst und ästhetische Erziehung“ Universität Regensburg

2010 bis 2011: Kunsthochschule an der Kopernikus Universität in Toruń / Polen

Seit 2009 zahlreiche Studienaufenthalte vorwiegend in Osteuropa. Ausstellungen in Deutschland, Polen und Tschechien und Belgien

2013 bis 2016: Masterstudium der Osteuropastudien in Regensburg und München

Lebt und arbeitet in und um München